Schokostreuselkuchen mit Krokant

Zutaten

Teig

300 g 
Mehl
150 g 
Zucker
150 g 
Sonnenblumenöl
50 g 
Schokoladenstreusel, zartbitter
20 g 
Haselnusskrokant
150 ml 
Soja-Reis-Drink
2,5 
Ei-Ersatz
1 Pk 
Vanillinzucker
1/2 Pk 
Backpulver

Form

1 EL 
Mehl
1 TL 
Sonnenblumenöl

Glasur

100 g 
Kuvertüre, zartbitter

Kategorien

Schokoladenstreuselkuchen mit Krokant
Fotovon malte

Zubereitung

Teig

Sonnenblumenöl, Zucker, Ei-Ersatz, Soja-Reisdrink und Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl und Backpulver unter ständigem Rühren hinzuschütten. Schokoladenstreusel und Krokant unterheben.

Form

Die Kastenform einfetten und mehlen. Teig hineingeben und bei 180°C Umluft ca. 60 Minuten lang backen.
Abkühlen lassen.

Glasur

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit bestreichen.
eingetragen von malte am 23.08.2008, bisher 3099 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

Sarüdiger
Sarüdiger
Mitglied seit:
09.10.2008
am 04.12.2008, 20:36 Uhr

Sehr lecker!

Kommentar melden
Ganesha
Ganesha
Mitglied seit:
05.10.2008
am 10.10.2009, 18:24 Uhr

Ich habs heute ausprobiert und kann nur sagen: verdammt gut! Auch ohne Schokostreusel und -bezug sehr lecker :D

Kommentar melden
blue.moose
blue.moose
Mitglied seit:
02.12.2009
am 05.12.2009, 17:14 Uhr

Top

Schmeckt wirklich sehr gut (:
Danke für das Rezept!

Kommentar melden
JanaGoesVeg
JanaGoesVeg
Mitglied seit:
30.01.2011
am 30.01.2011, 17:35 Uhr

Misslungen

Abgesehen davon, dass 100 Pk Vanillinzucker relativ unrealistisch sind, sollte man vielleicht auch etwas weniger Ei-Ersatz nehmen (in meinem Fall Soja-Mehl). Es war eine reine Kathastrophe.

Kommentar melden
Irina
Irina
Mitglied seit:
08.01.2008
am 30.01.2011, 17:45 Uhr

@JanaGoesVeg: Als Ei-Ersatz für diesen Kuchen habe ich diesen hier genommen: http://www.rezeptefuchs.de/vegane_produkte/3_Pauly_Ei-Ersatz_1193
und es hat super funktioniert!

Kommentar melden
ad
szmtag