Frage zur Keramikpfanne

Maria66
Maria66
Mitglied seit:
05.04.2017
am 05.04.2017, 14:02 Uhr

Re: Frage zur Keramikpfanne

Hi BlueMelle,

ich habe vor etwa 2 Jahren meine Teflon Pfannen gegen welche mit Keramikbeschichtung getauscht. Der Grund dafür ist ganz simple, Teflon ist nicht gesund und jedes mal wenn die Pfanne etwas mehr zerkrazt, landet wieder etwas Teflon im Essen... muss nicht sein.

Als erstes kann ich dir nur nahe legen keine Metallgegenstände (Pfannenwender, Gabeln & Co.) zu nutzen, es gibt auch alles aus Holz (auch aus Plastik, muss aber auch nicht sein), dann bleibt die Teflon bzw. Antihaftbeschichtung auch nach Jahren noch drauf. Das ist der größte Fehler der am häufigsten beim Kochen gemacht wird.

Nun zu den Pfannen, wie bereits erwähnt nutze ich die Keramikpfannen jetzt seit mehr als 2 Jahren und kann sie nur empfehlen, habe eine günstige und eine etwas teurere, unterschiede sind minimal, was für mich heißt die günstigen sind vollkommen ausreichend. Die Beschichtung ist noch wie am ersten Tag (nutze wie gesagt nur Holz Zubehör), Öl und Fett kommt auch in die Pfanne, Probleme gleich 0. Das einzige was ich feststellen musste, bei weißen Keramikpfannen verändert sich mit der Zeit die Farbe ganz leicht ins beige, funktioniert aber noch genauso gut, würde ich mir aber nicht mehr kaufen, denn die gibt es auch in dunklen Farben.

Ich habe vorher auch gelesen das die Beschichtung relativ schnell abgehen soll, tippe aber hier auch auf den Fehler das die Leute Metallpfannenwender und Co. genutzt haben. Bei mir hat sich bisher nichts gelöst und auch beim reinigen geht alles prima mit einem 0815 küchenschwamm ab ;)

Lg

Beitrag melden
Frage zur Keramikpfanne von BlueMelle am 28.04.2016 15:20:03
Re: Frage zur Keramikpfanne von Giulia am 09.05.2016 14:44:51
Re: Frage zur Keramikpfanne von Aniela am 05.03.2017 12:34:40
Re: Frage zur Keramikpfanne von Maria66 am 05.04.2017 12:02:54
Re: Frage zur Keramikpfanne von Judithe am 13.04.2017 00:53:19
Re: Frage zur Keramikpfanne von Strobinger am 26.04.2017 12:33:17
Re: Frage zur Keramikpfanne von Maria66 am 27.04.2017 10:53:57
Re: Frage zur Keramikpfanne von Strobinger am 27.04.2017 11:25:51
Re: Frage zur Keramikpfanne von Maria66 am 10.05.2017 13:35:04
ad
szmtag