BioBio Tofu-Bolognese

Allgemein

Code (EAN)
4008535135286
Marke
BioBio
Firma
Plus Vertriebs GmbH
Verpackungseinheit
250 g
Preis
ca. 1,79 €

Kategorien

  • Fertiggerichte und Teilfertiggerichte / Soßen
  • Fleischalternativen / Hackfleisch

Kennzeichnungen

  • Bio
BioBio Tofu Bolognese
Fotovon Femelle

Zutaten

Trinkwasser, Tofu 28,5% (Trinkwasser, Sojabohnen), Weizeneiweiß, Sonnenblumenöl, Tomatenmark 5%, Gemüsebouillon (Meersalz, Hefeextrakt, Reismehl, Palmöl, Gewürze), Gewürzmischung, Sojasauce (Trinkwasser, Sojabohnen, Weizen, Meersalz), Röstzwiebeln, Rohrzucker, Meersalz, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Oregano, Paprika scharf, Sellerie, Koriander.

Erhältlich bei

Deutschland
Netto (ehem. Plus), Plus
Hinweis für Allergiker
eingetragen von Femelle am 19.04.2009, zuletzt bearbeitet von Femelle am 19.04.2009, bisher 1212 mal aufgerufenProdukt melden

Meine Erfahrung mit dem Produkt

Eli
Eli
Mitglied seit:
06.12.2009
am 06.12.2009, 12:45 Uhr

Lecker ist anders

Gut geschmäcker sind verschieden aber diese Bolognese kaufe ich kein zweites mal.
Da ist eine schnelle selbstgekochte Bolognese 10000x besser und bis ich die nudeln gekocht habe, habe ich auch eine fixe einfache bolognese gezaubert.
Schmeckt nicht so gut wie wenn ich sie 2 Tage koche aber besser als die BioBio version.

Kommentar melden
Irina
Irina
Mitglied seit:
08.01.2008
am 06.12.2009, 12:57 Uhr

Bewerten

Hallo Eli,
bitte bewerte doch dann noch die Bolognese (oben rechts) mit den Herzchen, damit Deine Meinung auch mit einfliest!

Kommentar melden
Schmim
Schmim
Mitglied seit:
25.04.2009
am 21.04.2010, 21:12 Uhr

Rezept dazu

Hallo zusammen,

ich weiß ja nicht, wie die Bolognese "pur" schmeckt, aber ein bisschen Verfeinerung schadet dem Fertigprodukt nicht - und ist auch gleich gemacht.

Ich schneide immer eine Zwiebel klein, brate diese in Olivenöl an, dann gebe ich diese Bolognese, 1 Döschen Tomatenmark und etwas Wasser dazu, noch ca. 1/2 TL Gemüsebrühe-Pulver und ganz viel Oregano und italienische Kräuter.

Kommentar melden
nazca
nazca
Mitglied seit:
29.05.2010
am 02.07.2010, 18:23 Uhr

Sehr gut

Wenn es mal schnell gehen muss, ansonsten bin ich eher ein Freund vom selber machen.

Kommentar melden
Schmim
Schmim
Mitglied seit:
25.04.2009
am 23.08.2010, 18:20 Uhr

pur

Mangels Tomatenmark musste ich die Bolognese nun auch mal "pur" Probieren. Ich muss ganz ehrlich sagen, da schmeckt sie mir und meiner "schlechteren" Hälfte ( ;o) --> noch Teilzeit-Fleischfresser) nicht besonders gut... Viel zu wenig tomatig!

Und
VORSICHT:
Die neue vegetarische Bolognese sieht zwar von außen genau so aus, scheint auch vom gleichen Hersteller zu sein, enthält aber SAHNE.

Kommentar melden
ad
szmtag