Kokos-Aufstrich

Zutaten

50 g 
Kokosraspel
1 EL 
Mandelmus, weiß
1 EL 
Puderzucker
1 EL 
Kokossirup
 
Kokosmilch

Kategorien

Zubereitungszeit:
5 min
Gesamtzeit:
5 min
Kokos-AufstrichAlbum
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die Kokosraspeln, das Mandelmus, den Puderzucker und den Sirup in einen Pürierbecher füllen. Einen kleinen Schuss Kokosmilch hinzugeben und mit dem Pürierstab alles fein pürieren. Es sollte sich eine streichfähige, leicht cremige Masse ergeben. Wenn sie zu bröselig ist, mehr Kokosmilch und ggf. noch etwas mehr Mandelmus hinzugeben.

In ein gut gereinigtes Einmach- oder Marmeladenglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentar

Statt Kokosmilch kann man auch problemlos einen anderen Pflanzendrink wie Reis-, Soja- oder Mandeldrink nehmen. Den Kokossirup kann man im Prinzip durch einen weiteren Löffel Puderzucker ersetzen, aber der Kokosgeschmack ist dann deutlich weniger intensiv. Kokosnusssirup erhält man in den meisten größeren Supermärkten, er wird dort häufig zum Backen oder als Beigabe zu Milch- und Kaffeegetränken angeboten.

Geschmacklich macht es keinen nenneswerten Unterschied, wenn man braunes Mandelmus statt weißes verwendet, der Aufstrich sieht in erster Linie schöner aus, wenn er Kokosnuss-weiß ist :-)

Schmeckt übrigens auch klasse in Natur-Sojajogurt!
eingetragen von Corvina am 13.01.2014, bisher 89 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

ad
szmtag