Grieß

Grieß bezeichnet Bruchstücke von Getreidekörnern zwischen 0,3 mm von 1 mm Durchmesser. Dies ist deutlich gröber als Mehl. Neben dem weit verbreiteten Weizengrieß können auch andere Getreide zu Grieß gemahlen werden, etwa Hafer und Gerste, aber auch Mais.
ad
Zutat melden
ad
ad
ad