Schokotorte

Zutaten

Füllung

1500 g 
Sojasahne, aufschlagbar
400 g 
Schokolade
180 g 
Traubenzucker (optional)

Teig

1000 g 
Zucker
1000 g 
Mehl
40 g 
Kakaopulver
1000 ml 
Sojadrink
2 Pk 
Backpulver
10 EL 
Sonnenblumenöl

Dekoration

125 g 
Clarana Schokolinsen
75 g 
Clarana Bio-Schokolinsen

Kategorien

Schokotorte mit Clarana SchokolinsenAlbum
Fotovon Irina

Zubereitung

Füllung

Schokolade in einem Topf schmelzen und wieder auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sojasahne in eine Rührschüssel geben, und, falls es sich um ungesüßte Sojasahne handelt, noch den Traubenzucker hinzugeben. Mit einem elektrischen Handrührgerät aufschlagen und dann die Schokolade vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Kühl stellen.

Teig

Alle Zutaten verrühren. Dann die erste Hälfte in eine mit Backpapier ausgelegte 26cm-Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180°C für 20 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen, dann bei Seite stellen und die zweite Portion auch so backen. Beide Tortenteige halbieren. Anschließend einen unteren Teig mit Füllung bestreichen, einen zweiten unteren Teig darauf legen, auch mit Füllung bestreichen, dann einen oberen Teig darauf legen, alles gut mit Füllung bestreichen und kalt stellen. Kurz vor dem Servieren nach Belieben dekorieren.

Kommentar

Die zweite obere Hälfte braucht man nicht mehr, die kann so gegessen werden. Wenn man aber versucht, alles auf einmal in die Springform zu füllen und zu backen, könnte es sein, dass der Teig Teig bleibt und nicht durchgebacken wird. Daher ist die Lösung mit zwei nacheinander gebackenen Springformen empfehlenswert.
eingetragen von malte am 30.04.2019Rezept melden

Nutzerkommentare

ad