Frage in die Runde wg. Essbarkeit

Maria66
Maria66
Mitglied seit:
05.04.2017
am 18.07.2017, 14:46 Uhr

Re: Frage in die Runde wg. Essbarkeit

aber Lieselotterie,

es ist gut gemeint von dir die passenden Wiki Quellen gleich mit zu posten, aber lesen solltest du sie bitte auch. Bei der Lampionblume steht wortwörtlich in dem Wiki Artikel:

"Über die Essbarkeit der Beeren gibt es unterschiedliche Auffassungen. Nach mehreren Autoren soll die reife Frucht essbar sein, andere stufen sie als „giftverdächtig“ ein."

Nun behaupte ich einfach mal ganz dreist, sie sind nicht giftig, so steht es nach meiner interpretation ja in dem Wiki Artikel.

Und auf vielen anderen Webseiten steht, dass man die voll ausgereifte Frucht (ist dann rot nicht orange) essen kann, da nur die Grünpflanze an sich giftig ist, ähnlich wie bei einer Tomate. hätte mich auch stark gewundert wenn das nicht der Fall gewesen wäre, denn die Verwechslung zur Kapstachelbeere ist schon sehr stark und im normalfall gibt es dann solche Pflanzen bei uns in Deutschland nicht zu kaufen...

Lg

P.S. ist nicht böse gemeint ;)

Beitrag melden
Frage in die Runde wg. Essbarkeit von patricia82 am 24.03.2016 13:13:14
Re: Frage in die Runde wg. Essbarkeit von Corvina am 09.04.2016 23:23:25
Re: Frage in die Runde wg. Essbarkeit von BlueMelle am 29.04.2016 21:02:54
Re: Frage in die Runde wg. Essbarkeit von liselotterie am 30.05.2016 10:10:43
Re: Frage in die Runde wg. Essbarkeit von Corvina am 13.09.2016 19:31:57
Re: Frage in die Runde wg. Essbarkeit von Maria66 am 18.07.2017 12:46:56
ad
szmtag