Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen für die Nutzung des Portals rezeptefuchs.de 

Stand: September 2011

Die Clasoft GmbH, Hopfenstr. 34, 51109 Köln (Clasoft) ist Betreiberin dieses Portals und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten i. S. d. Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Der Schutz personenbezogener Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuchs und der Nutzung des Portals ist ein wichtiges Anliegen von Clasoft. Clasoft verarbeitet personenbezogene Daten, die bei der Registrierung als Nutzer erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben wird und in welchem Umfang personenbezogene Daten von Clasoft genutzt werden.

I.  Protokollierung von Zugriffsdaten

1. Im Logfile des Webservers werden alle Zugriffe auf das Portal protokolliert. Hierbei werden keinerlei personenbezogenen Daten gespeichert.

2. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nur zu dem Zweck, die Nutzung des Portals zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur, zur Optimierung des Portalangebotes sowie eine statistische Auswertung durchzuführen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Daten bereits registrierter Nutzer wird nicht vorgenommen.

3. Beteiligt sich der Nutzer aktiv am Portal, indem er beispielsweise Rezepte einträgt, Fotos hochlädt oder Beiträge und Kommentare schreibt, wird seine aktuelle IP-Adresse gespeichert und den Beiträgen zugeordnet. Dies ist notwendig, um eventuelle Rechtsverstöße nachverfolgen zu können.

II.  Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

1.  Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt erst im Rahmen der freiwilligen Registrierung als Nutzer. Die einzige ggf.  personenbezogene Pflichtangabe, die hierfür notwendig ist, ist die Emailadresse, die wahrheitsgemäß angegeben werden muss. Der Benutzer sorgt dafür, dass sein gewählter Benutzername keine personenbezogenen Daten enthält, durch die auf ihn als Person Rückschlüsse gezogen werden könnten.  

Beteiligt sich der Nutzer aktiv am Portal, indem er beispielsweise Rezepte einträgt, Fotos hochlädt oder Beiträge und Kommentare schreibt, wird zudem seine aktuelle IP-Adresse gespeichert und zugeordnet. Dies ist notwendig, um eventuelle Rechtsverstöße nachverfolgen zu können.

2.  Zur Ergänzung des Profils können freiwillig zusätzliche personenbezogene Angaben gemacht werden. Diese Angaben, insbesondere Angaben zu Adressdaten, Interessen, zu besonderen Arten personenbezogener Daten im Sinne des § 3 Abs. 9 BDSG wie ethnische Herkunft, Religionszugehörigkeit oder politische Meinungen erfolgen freiwillig und haben insbesondere keinen Einfluss auf die Möglichkeit der Registrierung als Nutzer des Portals sondern dienen lediglich der persönlichen Nutzung der vom Portal angebotenen Dienste. 

3.  Personenbezogene Daten werden von Clasoft nur so lange gespeichert, wie dies für den vorhergesehenen Zweck notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

III.   Nutzung personenbezogener Daten

1.  Die Pflichtdaten verwendet Clasoft zur Abwicklung und Administration des Portals, und zum Nachweise der vom Nutzer ggf. an Clasoft übertragenen Bildrechte, d.h. zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung des Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer.

2.  Das Passwort wird ausschließlich zum Abgleich und zur zweifelsfreien Identifizierung bei Anmeldung eines registrierten Nutzers gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet in keinem Fall statt.

3. Das Portal bietet registrierten Nutzern vor allem die Möglichkeit, Rezepte sowie Beiträge (Kommentare, Bewertungen, Nachrichten) zu erstellen und für andere registrierte Nutzer, aber auch für nicht registrierte Dritte sichtbar zu hinterlegen.

Soweit diese Daten neben allgemeinen auch personenbezogene Daten enthalten, erfolgt die Angabe dieser Daten freiwillig.

4.  Von den Nutzungsdaten kann Clasoft pseudonymisierte Datensätze zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Portals generieren. Der Nutzer kann dieser Nutzung durch Versand einer entsprechenden Email an datenschutz (at) rezeptefuchs.de oder durch eine sonstige Mitteilung an die unten unter IV. 2 stehenden Kontaktdaten widersprechen. Diese Nutzungsprofile werden keinesfalls mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

5.  Clasoft versichert, die persönlichen Daten des Nutzers niemals zu verkaufen oder an Dritte weiterzugeben. Die Daten werden nur und ausschließlich mit der Zustimmung des Nutzers weitergegeben.

Darüber hinaus gibt Clasoft personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Die Übermittlung an Dritte erfolgt ferner, soweit es zur Durchsetzung von Rechten, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

IV.     Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

 

1. Jeder registrierte Nutzer hat das Recht auf kostenfreie Auskunft über seine von Clasoft für die Nutzung des Portals gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Auskunft wird nach Mitteilung des Auskunftsverlangens an die unten unter IV. 2 stehenden Kontaktdaten von Clasoft erteilt. Alle gespeicherten personenbezogenen Daten mit Ausnahme der eventuell gespeicherten IP-Adressen können aber auch jederzeit über das eigene erstellte Profil eingesehen werden.

2. Die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung oder Weitergabe personenbezogener Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Aufforderung nach Abs. 2 sowie der Widerruf der Einwilligung kann durch eine E-Mail oder per Post an: Clasoft GmbH, Irina Itschert, Hopfenstr. 34, 51109 Köln, Email: datenschutz (at) rezeptefuchs.de; Fax: 0221 - 63 06 00 28-9 realisiert werden. Alle personenbezogenen Daten werden von Clasoft gelöscht, solange Sie nicht bei fortbestehendem Vertragsverhältnis gespeichert werden dürfen.

3. Neben der Kündigung des Nutzungsvertrages führt der Widerruf der Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Pflichtdaten zur Sperrung und Löschung des aktiven Benutzerkontos. Mit der Löschung des aktiven Benutzerkontos werden auch sämtliche personenbezogene Daten gelöscht, sofern sie nicht für andere Vertragsbestandteile gebraucht werden. Die im Laufe der Mitgliedschaft eingebrachten und eingestellten Beiträge und Rezepte bleiben jedoch unter dem frei gewählten Benutzernamen, der keine Rückschlüsse auf die tatsächliche Person des Nutzers zulassen darf, bestehen.

V.   Datensicherheit

Clasoft bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um durch uns gespeicherten persönlichen Daten des Nutzers gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

VI.  Cookies

1. Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf dem Portal einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers beim Besuch der Internetseite speichert.

2. Clasoft setzt Cookies beispielsweise ein, um den Nutzer identifizieren zu können. Die Verwendung führt nicht dazu, dass Clasoft neue personenbezogene Daten über den Nutzer als Onlinebesucher enthält. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass keine Cookies auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn ein neues Cookie gespeichert werden soll. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit manuell gelöscht werden.

3. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass der Nutzer nicht alle Funktionen des Portals nutzen kann.

VII.   Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

VIII.   Änderungen der Datenschutzbestimmungen

1. Jede Änderung der Datenschutzbestimmungen wird jedem Nutzer per E-Mail an die im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder durch entsprechenden Hinweis an geeigneter Stelle auf den Seiten des Portals mitgeteilt.

2.  Die jeweils aktuellen Datenschutzbestimmungen können unter www.rezeptefuchs.de/datenschutz abgerufen werden. Von dort aus können sie auch gespeichert und ausgedruckt werden.

Clasoft GmbH 2011

ad
szmtag