Wassermelone

gehört zur Kategorie
Melone
Wassermelonen gehören zu den größten und schwersten Früchten, die hierzulande erhältlich sind. Aus den Mittelmeerländern werden sie ganzjährig importiert. Sie sind rund geformt mit einer dunkelgrünen Schale und rötlichem Fruchtfleisch. Während die Schale nicht zum Verzehr geeignet ist, können die Kerne bedenkenlos mitgegessen werden. Wassermelonen eignen sich aufgrund des hohen Wassergehaltes besonders als Durstlöscher im Sommer. Sie werden längst geteilt und anschließend in Spalten geschnitten. So können sie direkt verzehrt oder mit einem Messer von der Schale getrennt werden. Kühl gelagert halten sie sich bis zu drei Wochen.

Rezepte, die Wassermelone enthalten:

Obstsalat, exotischer
Zutat melden
ad
szmtag