Vegan backen

Allgemein

ISBN
3895662399
Autor bzw. Herausgeber
Eckstein, Angelika
Verlag
pala verlag
Erscheinungsjahr
2008
Preis
16,00 €
Seitenzahl
257
Art
Hardcover

Kategorien

  • Vegan / Kochbücher
Vegan backen
Fotovon Irina

Klappentext

Traumhafte Kuchen und Torten ohne Eier, Butter und Sahne - geht das überhaupt?

Dieses Buch bietet über 90 Rezepte für vollwertige süße Kuchen und Torten mit rein pflanzlichen Zutaten.

Beliebte Klassiker wie Marmorkuchen, Gugelhupf oder Streuselkuchen sind ebenso zu finden wie knusprige Tartes, lockere Hefegebäcke und Rührkuchen mit fruchtiger und cremiger Füllung.

Auch kleine Konditoreikreationen wie Muffins, Schokotörtchen, Zimt- und Rosinenschnecken, Puddingtaschen oder Krampfen werden vorgestellt.

Eine Warenkunde widmet sich den verwendeten Backzutaten und erkärt, wie Teige und Füllungen ohne Honig, Eier und Milchprodukte hergestellt werden - so gelingen Kuchen, Torten und Co. auch mit wenig Backerfahrung.

Redaktionsrezension

Vegan backen ist nicht schwierig. Auch nicht, wenn es vollwertig sein soll. Auf über 257 Seiten weiht Angelika Eckstein die Leser und Leserinnen in die Geheimnisse der veganen Vollwertbäckerei ein. Ein Buch für das anspruchsvolle Backen.

Die 42seitige Einführung informiert die Leser umfassend über wichtige Zutaten beim veganen Backen und geht auf verschiedene einzelne Aspekte ein. So werden im Abschnitt „Warenkunde“ außergewöhnliche Zutaten wie beispielsweise Pfeilwurzelmehl oder Agar Agar erklärt. Ebenso gibt es viele Informationen über die einzelnen pflanzlichen Fette und welches sich für das entsprechende Gebäck am besten eignet.

In der Einleitung gibt es ebenfalls immer wieder Tipps rund um das Backen, so wird beispielsweise auch erklärt, woran man erkennt, dass ein Blechkuchen aus Hefeteig gar ist oder wie man einen Kuchen am besten quer durchschneidet um ihn zu füllen. Auch werden einzelne Teigsorten wie z. B. Hefeteig oder Mürbeteig erklärt. Allgemeine Informationen zu hilfreichen Küchengeräten runden die Einführung ab.

Im Rezeptteil, der über 90 Rezepte enthält, geht es ausschließlich um süßes Gebäck. Dieses wird jedoch ausführlich dargestellt. So gibt es Rezepte für die vegane Variante klassischer Kuchen, wie beispielsweise Marmorkuchen, dann gibt es aber auch Blechkuchen und jede Menge Obstkuchen.
Alle Rezepte in dem Buch sind vollwertig, das heißt es wird Vollkornmehl verwendet und auf weißen Zucker verzichtet. Leider gibt es in dem Buch jedoch keine Fotos zu den Rezepten.
Als Beitrag zum Umweltschutz besteht dieses Buch zu 100 % aus Recyclingmaterial.

eingetragen von Irina am 12.07.2010, zuletzt bearbeitet von Irina am 23.07.2010Buch melden

Nutzerkommentare

ad