Nektarine

gehört zur Kategorie
Frucht
Nektarinen werden ganzjährig nach Deutschland importiert und hauptsächlich von Juni bis Oktober erhältlich. Die gelb-rötliche Schale sollte beim Einkauf unbeschädigt sein und leicht glänzen. Nektarinen sind sehr saftig und süß im Geschmack. Ihr Fruchtfleisch ist etwas fester als das von Pfirsichen. Nach dem Waschen wird die Nektarine entlang der Naht eingeschnitten. Nun werden beide Hälften gegeneinander gedreht und der Stein entfernt. Die Haut kann mitgegessen werden. Da Nektarinen sehr druckempfindlich sind, sollten sie schnell verzehrt und höchstens drei Tage kühl gelagert werden.

Rezepte, die Nektarine enthalten:

Nektarinen-Mandel Kuchen
Zutat melden
ad