Currysauce wie im Imbiss

Zutaten

l  
500 ml 
Cola
400 ml 
Tomatenketchup
6 EL 
Apfelmus
2 EL 
Curry
2 EL 
Worcester-Sauce
2 TL 
Zitronensaft
1 TL 
Tabasco-Chili-Sauce, fermentiert
 
Salz

Kategorien

Zubereitungszeit:
30 min
kein Foto

Zubereitung

Die Cola in einen Topf geben und aufkochen. Die Kola auf 1/5 reduzieren, so dass sie zu einem Sirup wird.
Dann die restlichen Zutaten hineinrühren und nochmal aufkochen. Mit Salz abschmecken.
Abkühlen lassen und vor dem Servieren wieder erwärmen.

Man kann die Currysauce auch gut einfrieren und bei Bedarf einfach auftauen.

Kommentar

Super, um auch mal als VeganerIn wieder 'ne "Currywurst" zu essen.
eingetragen von mahn am 04.05.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 07.10.2014, 13:42 Uhr

Mit COLA? Echt? :D Es muss wahrscheinlich "echte" Zuckercola sein, keine mit Süßstoff, oder?

Kommentar melden
ad