Fruchtmüsli mit Goji-Beeren

Zutaten

Portionen  
400 g 
Haferflocken
50 g 
Goji-Beeren
30 g 
Schokoladenraspel

Kategorien

Zubereitungszeit:
5 min
Gesamtzeit:
5 min
Müsli mit Gojibeeren
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die Zubereitung dieses Müslis ist ganz einfach, aber es schmeckt super lecker. Die Goji-Beeren sind eine tolle Alternative zu Rosinen. Darüber hinaus ist das Müsli ein richtige Power-Mahlzeit und hat positive Eigenschaften durch die Antioxidantien in den Goji-Beeren!

Ihr geht einfach wie folgt vor:

400g Haferflocken in einen Topf
50g getrocknete Goji Beeren dazu
30g Schokoraspeln

Das Ganze dann einfach umrühren und fertig.
Super schmeckt es, wenn man das Müsli abends mit pflanzlicher Milch einweicht und am nächsten Morgen isst.
eingetragen von annikawinkler am 11.04.2011Rezept melden

Nutzerkommentare

Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 19.02.2016, 10:47 Uhr

Schmeckt ganz gut. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Gojibeeren ihren doch sehr hohen Preis nicht wert sind, dafür schmecken sie mir nicht gut genug, hohen Nährwert hin oder her ;)

Kommentar melden
ad