Frühstücksbrötchen

Zutaten

Stück  
500 g 
Mehl
350 ml 
Wasser, lauwarm
1 Pk 
Trockenhefe
1 Prise(n) 
Salz
 
Sojamilch (optional)

Kategorien

Frühstücksbrötchen
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Das Mehl mit dem Salz und der Trockenhefe in einer Schüssel verrühren und mit dem lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig mit einem Holzlöffel so lange schlagen, bis er Blasen wirft, zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen und anschlißend auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durcharbeiten. Den Teig in acht gleich große Stücke teilen, durchkneten und zu Brötchen formen. Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und erneut ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Brötchen mit etwas Sojamilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.
eingetragen von Fellkartoffel am 15.12.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad