Hefe

Diese Kategorie enthält:
Hefe, frisch
Hefe, trocken
Hefe wird vor allem als Mittel zur Teiglockerung eingesetzt. Im Handel finden sich frische Hefewürfel im Kühlregal sowie Trockenhefe in der Backwarenabteilung. Frische Hefe ist weniger lang haltbar und muss im Kühlschrank gelagert werden. Sie lässt den Teig jedoch stärker und aufgehen als Trockenhefe. Während Trockenhefe direkt mit dem Mehl zu den Zutaten des Teiges gegeben werden kann, wird frische Hefe zunächst in etwas lauwarmer Flüssigkeit aufgelöst. Dabei sollte die Temperatur unter 40° C liegen, da sonst die Hefe inaktiv werden kann. Die Zugabe von Zucker oder zuckerhaltigen Süßungsmitteln intensiviert die Wirkung der Hefe. Durch etwas Salz wird der Teig später stabilisiert. Zuviel Salz sollte ein Hefeteig jedoch nicht enthalten, da er sonst die Wirkung der Hefe hemmt. Aus Hefe werden darüber hinaus Hefeflocken sowie das Würzmittel Hefeextrakt hergestellt.

Rezepte, die Hefe enthalten:

Apfel- Mohn-Schnecken, Apfelkuchen vom Blech, Apfelkuchen vom Blech mit Streuseln, Apfel-Zimt-Hefeteilchen, Argentinisches Gewürzbrot, Baguette, Bärlauchbrötchen, Bienenstich, Bienenstich mit Banane, Böhmische Knödel ohne Ei (+ Rahmchampignons), Brot mit getrockneten Tomaten, Bunter Gemüse-Flammkuchen, Burger-Brötchen, Campingbrötchen, Champignon-Hefe-Aufstrich, Dampfnudeln, Donuts, Elsäßer Flammkuchen, Flammkuchen, Focaccia (Pizzabrot), Früchte-Mandel-Stollen, Frühstücksbrötchen, Gemüse-Nester, Gemüseschnecken, Germknödel, Goji-Brötchen, Hefehörnchen, Hefeschnecken, Hefeteig, Hefeteig, gelber, Hefeteig, süßer, Hefezopf, Hefezopf, Indische Brötchen, Kräuterbrötchen, Kräuter-Focaccia, Kücheln (Krapfen), Lauchkuchen (Flammkuchen Art), Laugen-Croissants, Lucia-Gebäck, Mandelkuchen, Mandelschnecken / Nussschnecken, Mediterraner Flammkuchen, Mehrkornbrot, Mini Pesto-Pizzen, Mohnkuchen, Nusszopf, Partysonne (Vollkorn), Pflaumenknödel mit Vanillesauce, Pflaumenkuchen, Pflaumenkuchen, Pilzbrötchen, Pizza Bolognese, Pizza Karneval, mit Clownsgesicht, Pizza mit Broccoli und Zwiebeln, Pizza mit Spinat und Champignons, Pizza mit Tofustreifen und Zwiebeln, Pizza mit veganer Bolognese und Pizzaschmelz, Pizza Spinat, Pizzaburger, Pizzaschnecken, Pizzastangerl, Pizzateig, Pudding-Hefeteilchen, Rhabarberkuchen, Rhabarberkuchen mit Streuseln, fructosearm, Römische Focaccia, Rosinen-Kokosbrötchen, Ruck Zuck Brot, Schneckennudeln (schwäbische Nussschnecken), Schnetzelpizza, Soja-Milchhörnchen, Sonntagszopf (Schweizer Züfpe), Stollen, Streuselkuchen, Tomatenkuchen, herzhaft, Tomaten-Zwiebelbrot, Veganes Okonomiyaki, Vollkornbrot (aus Roggen und Weizen), Weißbrot, Würzige Pizzaschmelzkissen, Zwetschgenkuchen, Zwetschgenkuchen, Zwiebelkuchen
Zutat melden
ad