Mandeltrüffel

Zutaten

Stück  
100 g 
weiße Schokolade
80 g 
Mandeln, gehobelt
40 g 
Margarine
1 Prise(n) 
Salz

Kategorien

Zubereitungszeit:
40 min
Gesamtzeit:
160 min
weiße Pralinen mit MandelnAlbum
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die gehobelten Mandeln zerbröseln, sodass sich kleinere Stückchen ergeben.
Die Schokolade zusammen mit der Margarine schmelzen und sehr sparsam salzen sowie etwa die Hälfte der Mandelblättchen hinzugeben. Die Schokoladenmasse gut verrühren und abkühlen lassen.

Eine tiefe Schale oder einen Suppenteller mit Backpapier auslegen und die Pralinenmasse hineingießen. Für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen, aus der erkalteten Masse mit möglichst kühlen Händen Kugeln formen und in den restlichen Mandelblättchen wälzen. Zum Servieren in Pralinenförmchen setzen und innerhalb von 1-2 Wochen verbrauchen.

Kommentar

Es sieht sehr hübsch aus, wenn man die weißen Mandeltrüffel mit schwarzen Kaffeetrüffeln kombiniert.
eingetragen von Corvina am 07.04.2015Rezept melden

Nutzerkommentare

ad