Shake Himango

Zutaten

ml  
125 g 
Himbeeren
100 ml 
Wasser
1 
Mango
1 
Kiwi (optional)
2 EL 
Leinöl (optional)
1 Prise(n) 
Stevia (optional)
Zubereitungszeit:
5 min
Gesamtzeit:
5 min
Shake Himbeere-Mango
Fotovon Femelle

Zubereitung

Die Mango schälen und anschließend das Fruchtfleisch vom Kern abschneiden. Nun die Kiwi halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herausholen. Die Himbeeren säubern. Obst mit Wasser, Leinöl und ggf. Stevia in einen Standmixer geben, oder in ein Gefäß, in dem man mit dem Pürierstabmixen kann.

Der Shake sollte direkt getrunken werden, weil das Obst sonst oxidiert und braun wird.

Kommentar

Das Wasser ist nur enthalten, weil sonst der (mein) Mixer Schwierigkeiten hat, das Ganze zu pürieren. Leinöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Da es in Salatsaucen einen sehr intensiven Geschmack hat, mische ich es immer in Shakes. So hat man etwas Gesundes, aber nicht den eigenwilligen Geschmack des Öls. Man kann es aber auch weglassen. Wer es etwas süßer mag, kann Stevia hinzufügen.
eingetragen von Femelle am 09.05.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

DarkMonty
DarkMonty
Mitglied seit:
15.05.2011
am 16.05.2011, 11:43 Uhr

Greens

Ich würde empfehlen noch etwas an Greens, wie Spinat oder so hinzuzufügen

Kommentar melden
ad