Brennesselsuppe

Zutaten

Teller  
1 l 
Gemüsebrühe
500 g 
Kartoffeln
75 g 
Brennesseln
50 g 
Mandeln, gehackt
30 g 
Margarine
1 
Zwiebel
2 EL 
Zitronensaft

Kategorien

Zubereitungszeit:
30 min
Brennesselsuppe
Fotovon Krümel

Zubereitung

Kartoffeln und Zwiebel würfeln. Zusammen in der Margarine andünsten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und 10 min leise köcheln. Brennesselspitzen (mit Handschuhen) waschen und abtropfen lassen. Dann die Brennesseln dazu und weitere 10 min kochen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Nun die Suppe pürieren,mit Zitronensaft abschmecken und mit den gerösteten Mandeln bestreuen.

Kommentar

April/Mai ist die beste Zeit Brennesseln zu sammeln. Sie sind dann noch jung. Es wird empfohlen nur das obere Triebspitzenpaar zu nehmen (Handschuhe sind schon gut). Am besten ist natürlich der eigene Garten. Wer den nicht hat muss sich eine Stelle ohne viel Verkehr von Autos oder Hunden suchen.
eingetragen von Krümel am 12.05.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad