Grießschnitten

Zutaten

Stück  
1 l 
Sojamilch
250 g 
Grieß
50 g 
Zucker
40 g 
Margarine
4 
Ei-Ersatz
1 TL 
Zitronenschale, abgerieben

Kategorien

Zubereitungszeit:
20 min
Grießschnitten
Fotovon Filou

Zubereitung

Die Sojamilch mit der Zitronenschale, Magarine zum Kochen bringen, dann den Grieß unter Rühren einstreuen und ausquellen lassen.

Den Brei abkühlen lassen, in der Zeit den Ei-Ersatz mit dem Zucker verrühren und in den Grießbrei unterrühren. Nun den Grießbrei ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und erkalten lassen. Anschließend in Rauten schneiden, (hierbei hilft es das Messer in Wasser einzutauchen bevor man schneiden, die  Masse klebt dann nicht so). Margarine in eine erhitzte Pfanne geben und dann die Grießschnitten im heißem Fett ausbacken.

Mit Pflaumenmus oder Mamelade servieren,
Guten Hunger!

eingetragen von Filou am 29.04.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

ad