Kürbis-Kartoffel-Püree

Zutaten

Portionen  
300 g 
Kartoffeln, mehligkochend
300 g 
Kürbis
2 EL 
Mehl
1 EL 
Margarine

Kategorien

Kürbis-Kartoffel-Püree
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Kürbis putzen, schälen und etwa 2 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in etwas kleinere Würfel schneiden. Beides in einen Topf geben, salzen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen, bis Kartoffeln und Kürbis weich sind. Bevor beides abgetropft wird, 2 EL des Wassers auffangen. Margarine in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Kartoffeln und Kürbis fein stampfen, Kochwasser und das angeschwitzte Mehl hinzurühren. Bei Bedarf mit Salz und Muskat abschmecken.

eingetragen von Fellkartoffel am 18.11.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

ad