Räuchertofuaufstrich

Zutaten

Portion  
100 g 
Tomatenmark
100 g 
Räuchertofu
2 EL 
Olivenöl
 
Pfeffer
 
Kräuter der Provence
 
Salz
 
Tomaten, passierte (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
5 min
Gesamtzeit:
5 min
Aufstrich auf Räuchertofubasis
Fotovon Corvina

Zubereitung

Räuchertofu und Tomatenmark mit den Gewürzen und dem Öl zusammen pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Ist diese zu fest, kann man noch etwas passierte Tomaten oder ein bisschen kaltes Wasser dazu geben.


Kommentar

Bitte in ein sauberes Marmeladenglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren, innerhalb von einer Woche verbrauchen.

Mit dem Räuchertofu bekommt der Aufstrich eine würzigere Note als mit normalem Tofu. Erinnert geschmacklich und optisch ein wenig an Leberwurst.
eingetragen von Corvina am 03.02.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

pinkibell
pinkibell
Mitglied seit:
23.04.2010
am 03.02.2014, 15:19 Uhr

Räuchertofu fast Teewurst

Leckerer Aufstrich, so ähnlich kenne ich ihn schon. Sieht aus wie Teewurst ;)
Die habe ich früher geliebt. Danke für das Rezept. Schmeckt wirklich fast genau so, schon fast erschreckend. Werde deins mal ausprobieren.

Kommentar melden
Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 03.02.2014, 15:28 Uhr

Bitte :-) Wie kennst du ihn denn?

Kommentar melden
ad