Spekulatius-Schoko-Würfel

Zutaten

Springform, 24cm  

Boden

600 g 
Spekulatius
250 g 
Margarine
4 EL 
Wasser
2 EL 
Sojamehl

Schokobelag

500 g 
zartbittere Schokolade
300 g 
Nüsse
25 g 
Margarine
350 ml 
Sojasahne
Spekulatius-Schoko-Würfel
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Boden

Spekulatius fein zerbröseln.
Margarine in einem Topf schmelzen. 2 EL Sojamehl mit 4 EL Wasser vermengen und mit den Spekulatiusbröseln zur Margarine geben und vermengen. Die Spekulatiusmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, als Boden fest andrücken und in den Kühlschrank stellen.

Schokobelag

Die gemischten Nusskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und anschließend grob hacken. Die Sojasahne mit 25 g Margarine erhitzen. Die Zartbitterschokolade grob hacken, hinzugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Die gehackten Nüsse unter die Schokoladenmasse rühren und auf dem Spekulatiusboden verstreichen. Die Spekulatius-Schoko-Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen.
In kleine Würfel schneiden und servieren.

Kommentar

Wer es nicht ganz so schokoladig mag, kann für den Schokobelag nur die Hälfte der Zutaten nehmen.
eingetragen von Fellkartoffel am 08.01.2015Rezept melden

Nutzerkommentare

ad