Sojamehl

gehört zur Kategorie
Soja
Sojamehl wird vor allem als Ei-Ersatz verwendet. Dabei wird statt einem Ei 1 EL Sojamehl mit 2 EL Wasser gut verrührt. Es ist in Bioläden und Reformhäusern erhältlich. Da Sojamehl einen starken Eigen- und Nachgeschmack hat, sollten jedoch nicht zu viele Eier damit ersetzt werden. In einigen Fällen kann auf einen Ersatz für das Ei auch gänzlich verzichtet werden, z.B. bei Nudeln und Pfannkuchen. Alternativ gibt es auch fertigen Ei-Ersatz zu kaufen.

Inhalt

Zutat melden
ad