Tomaten-Oliven-Couscous

Tomaten-Oliven-Couscous
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel 5 Minuten glasig dünsten. Den Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen lassen. Danach die Gemüsebrühe zugeben und sobald diese aufkocht den Couscous hinzugeben und von der Herdplatte nehmen. 5 Minuten quellen lassen.
2. Kirschtomaten halbieren oder vierteln und mit den Oliven unter den Couscous mischen. Mit einer Gabel etwas auflockern und mit Kräutern und Basilikumblättern servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 19.07.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad