Zitronen Sahne Torte

Zutaten

Mürbeteig

225 g 
Mehl
150 g 
Margarine, kalt
75 g 
Zucker

Sahneschicht

150 ml 
Zitronensaft
1 Pk 
Sojasahne, aufschlagbar
1 Pk 
Sojajoghurt
1,5 TL 
Agar-Agar
 
Zucker

Kategorien

Sahnetorte
Fotovon Mareike

Zubereitung

Mürbeteig

Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Zutaten für den Teig miteinander mischen. Am besten geht es, wenn man sie in einer Schüssel mit den Händen verknetet. Eine Springform einfetten und den Teig hineingeben. Ca. 30 Min. backen. Der Boden ist schön keksig und stellt eine gute Grundlage für die Sahneschicht dar. Nach Belieben kannst du auch noch Früchte auf den Boden legen, bevor dann die Sahneschicht kommt. 
Sobald der Boden ausgekühlt ist, kann die Füllung darauf gegeben werden.

Sahneschicht

Sojasahne (am besten Soyatoo) mindestens 1 Stunde kaltstellen. Nach dem Kühlen aufschlagen. Den Zitronensaft mit dem Agar-Agar aufkochen. Unter Umrühren zwei Minuten kochen lassen. Die heiße Flüssigkeit in den Sojajoghurt rühren und unter ständigem Rühren ein wenig abkühlen lassen (rühren, damit das Agar-Agar nicht dann schon steif wird). Die Masse etwas abkühlen lassen und unter die Sahne heben. Je nach Geschmack noch nachsüßen und dann auf den Boden gießen. Die Torte muss richtig durchkühlen, damit die Creme auch wirklich steif und schnittfest wird.

Kommentar

Passt wunderbar, um Freunde und Verwandte hemmungslos zu überraschen, was die vegane Welt alles so zu bieten hat. Auch für sich selber immer wieder zu empfehlen :-)
eingetragen von Mareike am 20.11.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

ad