Bananen-Schokoladen-Empanadas

Zutaten

Stück  
300 g 
Schokolade, bitter
4 
Bananen, reif
1 
Limette
3 EL 
Roh-Rohrzucker
18 Blatt 
Blätterteig
 
Puderzucker
 
Zimt
 
Margarine, weich
Bananen-Schokoladen-Empanadas
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

1. Die Blätterteigquadrate nebeneinander auf die Arbeitsplatte legen und mit Margarine bestreichen. Die Bananen schälen und würfeln, in eine Schüssel geben und mit dem Rohrohrzucker und dem ausgedrückten Limettensaft mischen. Dann die Schokolade in kleine Stücke hacken und einrühren.
2. Einige Teelöffel der Bananen-Schokoladen-Mischung auf jeweils eine Ecke des Blätterteigs geben. Dann die diagonal zusammenfalten, sodass kleine Dreiecke entstehen, die die Mischung vollständig umhüllen. Die so enstandenen Teigtaschen mit Puderzucker und Zimt bestäuben und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Den Ofen auf 190°C vorheizen, und nacheinander die Backbleche mit den Empanadas hineingeben und in etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Kommentar

Statt Blätterteig kann auch Filoteig verwendet werden.
eingetragen von Fellkartoffel am 27.11.2011Rezept melden

Nutzerkommentare

ad