Goji-Brötchen

Zutaten

Stück  
150 g 
Mehl
2 g 
Trockenhefe
80 ml 
Reisdrink
1 EL 
Ahornsirup
1 EL 
Goji-Beeren
1 Prise(n) 
Salz
1 TL 
Leinsamen, geschrotet (optional)
Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
70 min
Goji-Brötchen
Fotovon Corvina

Zubereitung

Mehl, Reisdrink (oder eine andere Pflanzenmilch), Salz und Hefe verkneten. Dann die Leinsamen und Goji-Beeren sowie den Ahornsirup unterkneten. Ggf. noch etwas Reisdrink oder Mehl zufügen, bis sich ein großer Teigklumpen kneten lässt.

Den Teigling warm und zugluftfrei ca. 30 Minuten lang gehen lassen (z.B. im auf 30 °C vorgeheizten Ofen oder auf einer Heizung).

Aus dem Teig kleine Brötchen formen, mit etwas Ahornsirup bestreichen und bei 180 °C etwa 20 Minuten lang backen.

Kommentar

Statt Goji-Beeren können natürlich auch z.B. Cranberries verwendet werden.
eingetragen von Corvina am 07.04.2016Rezept melden

Nutzerkommentare

ad