Kräuterfrisch"käse" aus Cashews

Zutaten

 
Pfeffer
 
Schnittlauch
 
Cashewkern
 
Salz
 
Zitronensaft
 
Knoblauch (optional)
 
Chilipulver (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
480 min
roher Kräuterfrischkäse
Fotovon Femelle

Zubereitung

Rohe Cashews (gibt's in Onlineshops) über Nacht in Wasser einweichen.

Wasser abgießen.
Zusammen mit neuem Wasser und Zitronensaft pürieren. Schnittlauch und Knoblauch hinzugeben, erneut pürieren.
Mit Gewürzen nach Wahl abschmecken.

Kommentar

Andere Kräuter wie zB Kresse und Petersilie passen auch sehr gut dazu. Wenn man ein bisschen wartet, schmeckt der Käse noch intensiver, besonders mit Knobi ;-)

Wenn die Masse zu flüssig geworden ist, kann man einen Hauch Bindemittel wie Johannisbrotkernmehl dazugeben.
eingetragen von Femelle am 29.06.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad