Chili

gehört zur Kategorie
Paprika
Diese Kategorie enthält:
Cayennepfeffer
Chiliflocken
Chilipulver
Chilischote, gelb
Chilischote, getrocknet
Chilischote, rot
Chilischoten, grün

(auch: Chilischote)

Chillischoten gehören botanisch gesehen zu den Beeren. Zahlreiche Sorten sind heute erhältlich, die in Farbe, Form und Geschmack deutlich variieren. Je nach Herkunftsland unterscheidet sich auch hier Name. Die als Chilis bezeichneten Früchte stammen aus Asien oder Mittelamerika, während Peperoni aus dem Mittelmeerraum stammen. Chilis sind frisch, getrocknet sowie eingelegt erhältlich. Getrocknet gibt es sie fein zermahlen als Pulver sowie als grob gemahlene Chiliflocken. Außerdem sind Chilipasten wie z.B. Harissa im Handel, deren Geschmack sich leichter verteilt als die der getrockneten Schoten. Die Schärfe der Chili stammt nicht etwa aus dem gelben, roten oder grünen Fruchtfleisch, sondern aus den darin enthaltenen Kernen. Wer es weniger scharf mag, sollte daher vorsichtig dosieren oder nur das Fruchtfleisch verwenden. Rote Peperoni ist deutlich weniger scharf als die grünen Schoten. Cayenne werden die 5-20 cm langen, sehr dünnen, roten Chillischoten genannt, die oftmals auch zu Cayennepfeffer verarbeitet werden. Die deutlich schärferen Jalapenos werden meist unreif und grün geerntet. Sie stammen ebenfalls aus Mexiko und haben eine längliche, ovale Form von bis zu 8 cm Länge. Chillis können selbst getrocknet und nach dem Waschen und Zerkleinern auch eingefroren werden. Im Kühlschrank lassen sich frische Früchte bis zu einer Woche lagern. Chilipulver hingegen bezeichnet eine Mischung unterschiedlicher Gewürze. Diese beinhaltet meistens Cayenne-Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Oregano, Kümmel sowie eventuell Salz, Muskat, Kümmel, Zimt und gegebenenfalls weitere Zutaten. Daher ist Chilipulver auch weitaus weniger scharf als gemahlene Chilischoten.

Rezepte, die Chili enthalten:

"Chicken"-Curry, "Machu Picchu" aus Quinoa und Gemüse, Afrikanischer Erdnusstopf, Afrikanischer Süßkartoffelauflauf, Am Fuße des Vesuv, Argentinisches Gewürzbrot, Asia-Suppe, Augenbohnen nach indischer Art, Azteken-Chocolatl, Aztekensuppe, Badji, Baguette mit Champignons, Baked Beans, Blitzschneller Linseneintopf, Blumenkohl-Curry, Bohneneintopf, Bohneneintopf mit Fenchel, Bohneneintopf mit Salat, Bohnen-Kartoffel-Curry, Bunte Gemüsepfanne, Bunter Couscous-Gemüsetopf, Buntes Ofengemüse mit Avocadodip, Burger, Italo-Style, Burger, Tex-Mex-Style, Chili, Chili sin Carne, Chilisauce, Chilischokocreme, Chinesische Pommes frites, Chips aus dem Backofen (fettfrei), Chitranna , Cowboy-Topf, deftiges Chili , Ein Topf aus 1001 Nacht, Eingelegter Tofu, Erdnuss-Kokos-Suppe, Falafel, Fettarme Frühlingsrollen, Feuersalat, Frikadellen, Frittierte Zucchini, Frühlingsnudeln, Gazpacho Bicolore, Gebratene grüne Bohnen, Gebratene Nudeln, Gebratene Nudeln mit Fenchel, Gefüllte Auberginenschiffchen, Gefüllte Blätterteigteilchen à la Ratatouille, Gefüllte Parata-Brote, Gefüllte Pitabrote, Gefülltes Fladenbrot, Gemüse-Chop-Suey, Gemüsefrikadellen, Gemüse-Jambalaja, Gemüsepfanne mit Sojastreifen, Grillsteaks, Grüne Reispfanne mit knusprigen Sojastreifen, Grüner Reis, Grüner Spargel mit Mandelblättchen, dazu Tamarinden-Reis., Grünkohl mit Drillingen, Guacamole, Hack-Lauch-Käsesuppe, Herzhaftes Gemüse-Pilaw, Indische Kartoffel-Erbsen-Suppe, Indische Linsensuppe, Indischer Grießbrei, Indischer Linsenaufstrich, Ingwerkartoffeln, Kartoffelauflauf, Kartoffel-Karotten-Curry, Kartoffeln in Kokoscreme, Kartoffeln mit Erbsen, Kartoffeln mit Tomaten und Staudensellerie, Kartoffelpfanne, Kartoffelwedges mit Ofengemüse, Kichererbsen mit Tomaten und Paprika, Kichererbsencurry, Kichererbsencurry II, Knabber-Sojabohnen, Knuspertofu mit Erdnüssen, Knuspriger Tofu mit Chilisauce, Kochbananencurry, Kräuterfrisch"käse" aus Cashews, Kürbissuppe, cremig und würzig, Leckere Tomaten-Mangold-Pasta, Linguine mit Morcheln, Linsenkroketten, Linsen-Reis-Kasserolle, Linsensuppe, bunt und scharf, Maisbällchen Thai-Art, Maispfannkuchen, herzhaft, Maispfannkuchen, überbackene, Marinierte Sojamedaillons, Masala Brinjal , Masala Dosa mit Chutney, Mediterrane Bohnensuppe, Meerjungfrauenlocken, Mexikanische Wraps, Mexikanisches Bohnenmus, Möhrennudeln, Möhrensuppe mit Feigensenf, Nasi Goreng, Naturreis mit Nüssen und Früchten, Naturreis-Pilaw, Nudelauflauf mit "Käse", Nudeln mit Auberginen-Tomaten-Pfanne, Nudeln mit Möhren, Feldsalat und Frischkäsesoße, Original schwäbischer Kartoffelsalat, Panierte Tomatenscheiben, Paprika-Gnocchi, Paprikagulasch, Paprika-Pide-Pizza, Paprika-Rahm-Soße, Paprikaringe in Erdnusssauce, Paprikasuppe, Pesto Rosso, Pikante Auberginenpfanne, Pilzeintopf, Pita-Burger, scharf, Pizzastangerl, Ravioli, selbst gemacht mit Räuchertofufüllung, Reis mit Möhrengemüse, Reisnudeln mit Weißkraut, Reispfanne mit Brokkoli und getrockneten Tomaten, Risibisi, Risi-Bisi-Salat mit Ananas, Rosenkohl-Kartoffel-Topf, Rote Bete - Suppe mit Meerrettichgänslein, Rote Linsenbällchen, Indian Style, Rote-Bete-Kartoffelstampf, Rucola mit Erdbeeren, Samosas, Scharfe Nudelpfanne, Scharfer Couscous-Salat mit Nuss-Tofu, Scharfer Gemüsesalat mit Nudeln, Scharfer Nudelsalat, Scharfer Tomatenreis mit Erbsen, Schwarzwurzeln in Chili-Nuss-Margarine, Seitan Deluxe, Soja-Gulasch, Spaghetti Aglio e Olio, Spaghetti mit Chili-Tomatensoße, Spaghetti mit Knoblauch und Chilischoten, Spaghetti mit roten Linsen, Spaghetti mit Tomatencreme, Sprossen-Reis-Salat, Steinpilzsoße Deluxe, Süßsaures Wintergemüse, Teigtaschen mit Gemüse-Chili-Füllung, Thailändische Kartoffelpfanne, Tofubällchen auf Gemüse, Tofutaler mit Salsa, Tomatenkuchen, herzhaft, Tomatenreis, Tomatenschnitzel mit Möhren-Süßkartoffel-Gemüse, Tomatensoße mit Räuchertofu, Tomatensuppe, Tortilla Chips, Tortillachips-Gemüseauflauf, Veganes Schmalz, Wraps, Würzige Linsen-Bratlinge, Würziger Dip mit Cayenne-Pfeffer, würziger halbwarmer Salat, Würziger Kartoffel-Reis-Pilaw, Würziger Tofu, Würzkartoffeln & Spinat, Yummy Red Pepper

Zutaten, die auf Chili verweisen:

Chilisauce, süß, Harissa, Tabasco-Chili-Sauce, fermentiert
Zutat melden
ad