Mandelkuchen

Zutaten

Blech  

Teig

375 g 
Mehl
180 g 
Sojareisdrink
70 g 
Zucker
70 g 
Margarine
1/2 
Hefe, frisch
1 Msp 
Salz

Mandelmasse

200 g 
Mandeln, gehobelt
100 g 
Zucker
50 g 
Margarine
50 g 
Sojareisdrink

Kategorien

Zubereitungszeit:
15 min
Gesamtzeit:
130 min
Mandelkuchen
Fotovon Femelle

Zubereitung

Teig

Den lauwarmen Sojareisdrink, Zucker und Hefe mit 100 g Mehl zu einen Vorteig mischen und 10 Minuten gehen lassen.

Mehl, Salz und Margarine hinzufügen und mehrere Minuten gut durchkneten. Je länger, desto fluffiger wird der Kuchen.
Den Teig gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Den Teig auf ein Backblech verteilen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Mandelmasse

Soja(reis)drink, Margarine und Zucker in einen Topf geben und erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und die Mandeln unterrühren. Die Mandelmasse auf den Teig geben und weitere 10 Min gehen lassen.

Den Kuchen 20 Min backen. Falls die Mandeln zu dunkel werden, Temperatur reduzieren.



eingetragen von Femelle am 26.05.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

Fellkartoffel
Fellkartoffel
Mitglied seit:
27.08.2008
am 30.06.2012, 21:36 Uhr

Danke :)

Habe den Mandelkuchen heute nun zum zweiten mal gebacken und wieder einmal waren alle schwerst begeistert!

Kommentar melden
Cücü
Cücü
Mitglied seit:
27.01.2012
, geändert am 28.05.2013, 23:02 Uhr am 27.05.2013, 20:32 Uhr

Muss ich für den Vorteig 100g zusätzlich Mehl nehmen, oder von den 375g? Ich habe den Kuchen gerade im Ofen. Bei 375g war der Teig zu weich, und bei 475g zu fest. Dann hab ich noch etwas Sojadrink hinzugefügt. Mal gucken, wie er wird. :-)


...ist lecker geworden.

Kommentar melden
Femelle
Femelle
Mitglied seit:
01.11.2008
am 12.06.2013, 04:46 Uhr

Es sind 100g von den 375g. Der Teig ist in der Tat sehr weich, dadurch wird es schön fluffig :)

Kommentar melden
ad