Mandelschnecken / Nussschnecken

Zutaten

Blech  

Teig

100 g 
Weizenmehl
55 g 
Rohrzucker
50 g 
Margarine
8 g 
frische Hefe
100 ml 
Mandeldrink

Mandel- / Nussmasse

100 g 
Mandeln, gemahlen
 
Ahornsirup
 
Mandeldrink
Mandelschnecken
Fotovon Corvina

Zubereitung

Teig

Hefe im Mandeldrink (oder Nussdrink) auflösen
Alle Teigzutaten verkneten, Teig gehen lassen

Mandel- / Nussmasse

Die gemahlenen Mandeln (oder Nüsse) mit so viel Ahornsirup verrühren, dass eine sehr zähe Masse entsteht
Etwas Mandeldrink (oder Nussdrink) hinzugeben, dass eine streichfächige Masse entsteht

Den Teig ausrollen, mit Mandel- oder Nussmasse bestreichen,
zusammen zu einer Rolle aufrollen

In Frischhaltefolie wickeln und für ca 1 - 2 Stunden ins Gefrierfach legen

Danach die Teigrolle in Scheiben schneiden, die Scheiben auf ein Backblech legen, eventuell mit Hagelzucker bestreuen,
bei 150° (Umluft) backen
eingetragen von Mel am 28.03.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
, geändert am 20.01.2015, 15:51 Uhr am 20.01.2015, 15:50 Uhr

Schmeckt gut, ich habe statt Ahornsirup Agavensirup verwendet und dafür noch ein bisschen Zimt eingemischt :) Hab auch noch ein paar gehackte Mandeln unter die gemahlenen gemischt, dadurch wird es ein bisschen knusprig.

Kommentar melden
ad