Schwarzwurzeln in Chili-Nuss-Margarine

Zutaten

Beilagenportionen  
500 g 
Schwarzwurzel
30 g 
Margarine
25 g 
Haselnüsse, gehackt
2 EL 
Petersilie
1 EL 
Essig
1 EL 
Zitronensaft
1 TL 
Chiliflocken
 
Salz

Kategorien

Schwarzwurzeln in Chili-Nuss-Margarine
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Schwarzwurzeln in Essigwasser mit einem Sparschäler gründlich schälen, dabei Gummihandschuhe tragen (weil klebrig und womöglich abfärbend). Gründlich waschen und schräg in 4 cm lange Stücke schneiden, in einem Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. 1 EL Essig und eine Prise Salz zugeben. Aufkochen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen. Anschließend absieben.
Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Margarine zugeben und schmelzen lassen. Fein gehackte Petersilie, Chiliflocken und Zitronensaft unterrühren.
Schwarzwurzeln zur Nuss-Margarine geben und darin schwenken, mit Salz abschmecken.
eingetragen von Fellkartoffel am 21.03.2013Rezept melden

Nutzerkommentare

ad