Spaghetti mit Tomatenmarksoße

Zutaten

 
125 g 
Spaghetti
1/4 TL 
Salz

Tomatenmarksoße

125 ml 
Wasser
1/2 
Brühwürfel
3 EL 
Kräutermargarine
2 EL 
Tomatenmark
1 EL 
Mehl

Kategorien

Nudeln mit Tomatenmarksauce
Fotovon Irina

Zubereitung

Spaghetti in einem Topf Wasser mit dem Salz ca. 8 Minuten lang kochen.

Tomatenmarksoße

Kräutermargarine in einem Topf schmelzen. Mehl dazurühren. Tomatenmark, Brühwürfel und etwas Wasser hinzugeben. So lange rühren bis sich der  Brühwürfel aufgelöst hat. Anschließend das restliche Wasser hinzugeben.

eingetragen von Irina am 17.04.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

liume
liume
Mitglied seit:
26.09.2011
am 27.09.2011, 14:24 Uhr

hey .. ich hab selber noch nicht die sosse gekocht ..
aber ich mache an meine tomatensosse immer gerne mandelblaettchen die ich vorher mit den zwiebeln anbrate ... die machen sich unheimlich gut in tomatensosse.
und das wollte ich mal als tipp dalassen ... ohne extra ein neues rezept fuer tomatensosse zu erstellen.

Kommentar melden
ad