Tassenkuchen

Zutaten

Portion  
4 EL 
Kakaopulver
4 EL 
Mehl
3 EL 
Öl, geschmacksneutral
3 EL 
Soja-Reis-Drink, kalt
2 EL 
Wasser
1 TL 
Sojamehl
1/2 TL 
Natron
 
Agavendicksaft
Zubereitungszeit:
3 min
Gesamtzeit:
4 min
Tassenkuchen
Fotovon Corvina

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten in einer großen, mikrowellentauglichen Tasse vermischen. Die restlichen Zutaten zugeben und glattrühren.
Die Tasse für drei Minuten in die Mikrowelle geben, fertig!

Kommentar

Unbedingt abschmecken, ob der Teig süß genug ist.
Achtung beim Rausholen der Tasse, sie kann sehr heiß sein.
eingetragen von gute.fee am 13.06.2011Rezept melden
ad

Nutzerkommentare

Bean Sidhe
Bean Sidhe
Mitglied seit:
24.11.2009
am 08.10.2011, 10:14 Uhr

Klingt lecker! Bei wie viel Watt bäckst du den Kuchen denn?

Kommentar melden
gute.fee
gute.fee
Mitglied seit:
08.10.2009
am 12.03.2012, 18:50 Uhr

Ich drücke einfach die Taste zum Aufwärmen ;) Leider weiß ich nicht, wie viel Grad das sind..

Kommentar melden
chigi
chigi
Mitglied seit:
14.03.2015
am 19.03.2015, 19:36 Uhr

Ich habe diesen Kuchen gebacken und er schmeckt einfach himmlisch !! Kann ich nur empfehlen <3

Kommentar melden
Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 22.06.2015, 10:24 Uhr

Volle Pulle

Hi,

wir haben den Kuchen 4 Minuten auf höchster Stufe gebacken. Er ist dann innen gerade durch, aber nicht zu trocken, oben die Schicht ist noch etwas glänzend.

Sehr sehr leckeres und superschnelles Rezept! Freund von meiner Schwester: "Auch gut wenn du spontan Besuch kriegst: "Gibt es Kuchen?" - "Ja, warte 5 Minuten, ich mach dir schnell welchen!" :D

Kommentar melden
ad
ad
ad
szmtag