Zaziki

Zutaten

1 
Soja-Joghurt
1 
Knoblauch
1 
Salatgurke
1 EL 
Olivenöl
1 Prise(n) 
Pfeffer
1 Prise(n) 
Salz
1 Prise(n) 
Dill
Tzaziki auf Schwarzbrot
Fotovon Corvina

Zubereitung

Gurke wird geraffelt, gesalzen, eine Weile stehen gelassen und ausgedrückt. Anschließend werden Joghurt und Gurke vermischt, mit Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch gewürzt und mit einem Schuss Olivenöl vollendet. Mit Dill garnieren.
eingetragen von Veggiefrau am 22.02.2011Rezept melden

Nutzerkommentare

Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 09.03.2015, 16:59 Uhr

Ich habe damit Schwarzbrothäppchen belegt ;)
Schmeckt gut, ein wenig Zitronensaft daran hätte noch gut getan. Als Sojajogurt habe ich den zuckerfreien von Provamel verwendet. Ich denke ich werde für herzhafte Jogurtgerichte noch öfters darauf zurückkommen, hat gut geschmeckt und ist nicht zu süß im Gegensatz zur Alpro-Variante.

Kommentar melden
ad