Zitronen Quark Torte

Zutaten

Springform 15 cm  

Boden

200 g 
Rosinen
100 g 
Kokosraspel
100 g 
Mandeln, gemahlen
5 g 
Zitronenschale, abgerieben
1 Prise(n) 
Meersalz

Quark

3 Tasse(n) 
Cashewkerne
3/4 Tasse(n) 
Agavendicksaft
3/4 Tasse(n) 
Kokosöl
1/2 Tasse(n) 
Zitronensaft
1 TL 
Kurkuma (optional)
Zubereitungszeit:
20 min
RawFood
Fotovon DarkMonty

Zubereitung

Boden

Alle Zutaten in einen Mixer geben und rühren lassen.

Bei Rohkostqualität auf Temperatur achten die im Mixer entstehen kann und auf die Rohkostqualität der Produkte.
Die Masse muss gut fest werden :)

Ein Backblech nehmen oder ähnliches.
Einen Kuchen Ring drauf stellen und den Teig darin ausbreiten.

Quark

Die Cashewkerne einweichen und alles zusammen in ein Blender geben bis eine weiche Masse entsteht.

Diese dann sofort auf den Boden auftragen und für 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kokosöl vorher im warm-Wasserbad flüssig machen.
Auch hier, achtet auf die Rohkostqualität bei den Produkten wenn sie denn wirklich Rohkost sein soll :)

Kurkuma ist in so kleiner Menge dabei und eher als Deko gedacht, damit Torte gelb wird. Hier achte ich nicht auf die Rohkostqualität.

Mit Kokosflocken verzieren, bevor ihr sie anschneidet :)

Die Rohkostsahne auf der Torte besteht aus den Resten (Cashew , Kokosöl) und 1 Banane. Im Blender zu einer Masse machen und vor dem aufspritzen kühlen!

Kommentar

Das "Boden" Rezept, habe ich mir selbst zusammengestellt. Es ist das leckerste was ich im Bezug auf Einfachkeit der Zutaten zusammenstellen konnte :)
eingetragen von DarkMonty am 15.05.2011Rezept melden

Nutzerkommentare

Femelle
Femelle
Mitglied seit:
01.11.2008
am 17.05.2011, 22:04 Uhr

Kurkuma

Wo gibt es denn Kurkuma in RK Qualität?

Kommentar melden
Krümel
Krümel
Mitglied seit:
13.01.2011
am 18.05.2011, 13:20 Uhr

Blender

Das sieht super aus und hört sich interressant an.
Was ist ein Blender und wie lange sollen die Zutaten in den Mixer?

Kommentar melden
DarkMonty
DarkMonty
Mitglied seit:
15.05.2011
am 19.05.2011, 20:15 Uhr

Kurkuma ist nur als Färbung da, da finde ich es persönlich nicht wichtig ob das RK Qualität hat.

Blender ist ein sehr sehr starker Mixer :) Und du mixt die Zutaten so lange bis es eine glatte Masse ergibt :)

Kommentar melden
Femelle
Femelle
Mitglied seit:
01.11.2008
am 23.05.2011, 23:20 Uhr

Verstehe...

Kommentar melden
ad