Arme Ritter mit Vanillesoße

Zutaten

Portion  
1/4 l 
Sojadrink
1 Pk 
Vanillesoßenpulver
2 EL 
Zucker, braun
2 EL 
Margarine
2 Scheibe(n) 
altes Brot
1 
Apfel (optional)
3 EL 
Rosinen (optional)
Zubereitungszeit:
20 min
Spontanes Mittagessen...
Fotovon Rike

Zubereitung

Das alte Brot in einen Tiefen Teller legen, falls es bröselig ist, ist das kein Problem, erleichtert eher das Essen. :)
Mit Sojadrink begießen, je nach Härte des Brotes einige Sekunden bis Minuten einweichen (wird matschig).
Margarine in einer Pfanne erhitzen, Brot darin knusprig braten (wer mag mit Rosinen und klein geschnittenem Apfel).
Aus der Sojamilch vom Einweichen (und dem eventuell vorhandenen Rest) eine Vanillesoße kochen. Die Zuckermenge kann man dabei je nach Zuckergehalt des Sojadrinks variiert werden.
Wer kein Vanillepuddingpulver zur Hand hat, kann sich mit etwas Stärke und echter Vanille behelfen.

Kommentar

Laut dem Rezept, das ich ursprünglich kenne, brät man nur das Brot und serviert es mit (Zuckerrüben-)Sirup.
eingetragen von Rike am 05.10.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

Sabagona
Sabagona
Mitglied seit:
10.07.2010
am 16.10.2010, 12:02 Uhr

Mmmmh

Sehr lecker, kann ich empfehlen diese armen Ritter! :)

Kommentar melden
ad