Auberginen-Paprika-Soße mit scharfen Würstchen

Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
10 min
Reis mit Auberginensoße und scharfen Würstchen
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken, in etwas Olivenöl andünsten.

Die Paprika und Aubergine waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Auberginen und die getrockneten, klein geschnittenen Tomaten zu den Zwiebeln geben und anbraten. Anschließend die Paprika und die passierten Tomaten dazugeben und alles ca. 5 Minuten lang köcheln lassen. Zum Schluss die Würstchen (feste, scharfe Sojawürstchen) in Stücke schneiden und daruntermischen.

Salzen ist meist nicht nötig, da die getrockneten Tomaten schon salzig sind!

Kommentar

Dazu passen Reis, Weizen, Kartoffeln oder Nudeln.
eingetragen von Corvina am 02.04.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad