Barszcz

Zutaten

1 kg 
Rote Bete
2 l 
Wasser
6 
Piment
2 
Lauch
2 
Möhren
4 EL 
Zitronensaft
1 Prise(n) 
Zucker
1 Prise(n) 
Salz
 
Petersilie
1 
Knoblauchzehe (optional)

Kategorien

Barszcz
Fotovon Corvina

Zubereitung

Das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Möhren und Lauch waschen und kleinschneiden, die rote Bete schälen, in ca. 1 cm dicke dicke Scheiben schneiden und alles in den Topf geben. Die Pimentkörner dazu und das Ganze solange kochen, bis die rote Bete-Scheiben weich sind und die Suppe eine kräftige rote Färbung angenommen hat (das sollte ca. 45 min. dauern). Wer mag, kann gegen Ende der Garzeit noch die zerdrückte
Knoblauchzehe dazugeben. Anschließend die Rote-Bete-Suppe vom Herd nehmen, den Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Zucker abschmecken, wobei darauf zu achten ist, nicht zu viel Zucker zu verwenden - es soll nur ein leichter Hauch von Süße vorhanden sein. Smacznego! - Guten Appetit!

Kommentar

Besonders im Winter sehr gut. Macht satt und steckt voller Vitamine^-^
eingetragen von Mariosch am 19.03.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

Cücü
Cücü
Mitglied seit:
27.01.2012
am 20.12.2013, 17:08 Uhr

Superlecker!!! Danke für das Rezept. Ich habe mich nach dem Verzehr gesünder gefühlt. :-)

Kommentar melden
ad