Donuts

Zutaten

 
500 g 
Mehl
100 g 
Zucker
125 ml 
Wasser, lauwarm
125 ml 
Soja-Reis-Drink
1 
Salz
1 Pk 
Hefe, frisch
8 EL 
Sonnenblumenöl
1/4 TL 
Kurkuma (optional)

Fritieren

1 l 
Öl

Bestreuen

50 g 
Zucker
DonutsAlbum
Fotovon Irina

Zubereitung

Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und mit Soja-Reis-Drink, Sonnenblumenöl, Zucker und Salz vermischen.
Mehl langsam und unter ständigem Rühren hinzugeben. Mit der Hand zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Diesen anschließend ca. 45 Minuten lang gehen lassen.
Teig zu Donuts formen. Dies geht am einfachsten, indem man einen Ball formt und ein Loch in diesen hineindrückt. Die Donuts noch einmal ca. 20 Minuten lang gehen lassen.
Anschließend im Pflanzenöl von beiden Seiten goldbraun frittieren. In Zucker wälzen.
Möglichst frisch servieren.
eingetragen von Irina am 08.01.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

Philuma
Philuma
Mitglied seit:
08.04.2010
am 05.06.2011, 00:58 Uhr

Echt lecker!

hat super geklappt und war auch sehr lecker... beim erhitzen muss ma ziemlich aufpassen. hatte es zuerst auf hoher stufe und die ersten 2 donuts sind dann ratzfatz verkokelt... nach dem runterstellen liefs prima..: )

Kommentar melden
Cücü
Cücü
Mitglied seit:
27.01.2012
, geändert am 21.02.2013, 23:53 Uhr am 21.02.2013, 23:52 Uhr

sehr lecker. werde die donuts bestimmt öfter backen. weil mir der teig zu breiig war, habe ich 600 g Mehl genommen.

Kommentar melden
ad