Kartoffelgratin

Kartoffelgratin
Fotovon malte

Zubereitung

Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Beginnend mit Sojacuisine immer abwechselnd Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform schichten und darauf Sojacuisine geben. Jede Schicht mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Zu oberst die in Scheiben geschnittene Tomate verteilen, mit Sojacuisine abschließen und mit Wilmersburger Pizzaschmelz bestreuen. Der Pizzaschmelz sollte gut von Sojacuisine umgeben sein, da er dann am besten schmilzt.

Eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen und auf 180°C vorheizen. Nun das Gratin etwa 30 Minuten garen. Falls das Wasser komplett verdunstet ist, neues nachgiessen, damit der Ofen konstant feucht bleibt und der Wilmersburger gut schmilzt.
eingetragen von malte am 06.04.2011, bisher 1170 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

ad
szmtag