Möhren-Muffins

Zutaten

Stück  

Teig

200 g 
Möhren
130 g 
Zucker
110 g 
Mehl
100 g 
Dinkelmehl, vollkorn
200 ml 
Sonnenblumenöl
1/2 Pk 
Backpulver
1 Msp 
Vanille, echte

Zuckerguss

5 EL 
Puderzucker
 
Wasser
Zubereitungszeit:
45 min
Möhren-MuffinsAlbum
Fotovon malte

Zubereitung

Teig

Möhren schälen und in einem Entsafter auspressen. Der Saft wird nicht verwendet. Dann die oben angegebene Menge an Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mehl, Dinkelvollkornmehl, Zucker, Backpulver, echte Vanille und Öl hinzugeben und alles zu einem einheitlichen Teig verrühren.
Teig in kleine Muffinförmchen füllen und bei 180°C 25 Minuten lang backen.

Zuckerguss

Puderzucker in ein Schälchen sieben, Wasser tropfenweise hinzugeben und verrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Diese nach Belieben auf den erkalteten Muffins verteilen.
eingetragen von Irina am 29.09.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

Femelle
Femelle
Mitglied seit:
01.11.2008
am 24.07.2010, 20:08 Uhr

Habe sie von jemand anderem probiert, und sie sind waaahnsinnig lecker. Richtig, richtig süß :-)

Kommentar melden
ad