Sachertorte

Zutaten

Teig

150 g 
Margarine
150 g 
Mehl
150 g 
Schokolade
150 g 
Zucker, feinster
6 
Ei-Ersatz
3 EL 
Wasser

Form

1 EL 
Margarine
1 TL 
Mehl

Zum Bestreichen

225 g 
Aprikosenmarmelade

Glasur

200 g 
Schokolade
50 g 
Zucker, feinster
4 EL 
Wasser
1 TL 
Margarine

Kategorien

Sachertorte
Fotovon malte

Zubereitung

Teig

Die Schokolade mit den 3 EL Wasser im Wasserbad schmelzen. Margarine mit Zucker in einer Schüssel vermischen. Ei-Ersatz hinzugeben. Abgekühlte geschmolzene Schokolade vom Herd nehmen und mit Hilfe eines elektrischen Rührgeräts unterrühren. Dann das Mehl hinzugeben und alles kräftig vermischen.

Form

Den Teig in eine Springform geben und bei 180°C Umluft 60 Minuten lang backen. Anschließend abkühlen lassen.

Zum Bestreichen

Kuchen in der Mitte mit einem Faden durchtrennen. Aprikosenmarmelade auf den Hälften verteilen und anschließend wieder aufeinander legen.

Glasur

Zucker, 4 EL Wasser und Margarine in einem Wasserbad so lange erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Jetzt die 200 g Schokolade hinzufügen und zu einer gleichmäßigen Masse schmelzen. Auf der Torte verteilen. Anschließend kalt stellen.

eingetragen von malte am 23.08.2008, bisher 4098 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

Gabi
Gabi
Mitglied seit:
03.04.2011
am 22.04.2011, 10:14 Uhr

Kann man das wirklich ohne Backpulver backen? :)

Kommentar melden
ad
szmtag