Spritzgebäck

Zutaten

Bleche  
500 g 
Mehl
300 g 
Margarine
250 g 
Puderzucker
125 g 
Speisestärke
125 ml 
Sojamilch
1 
Zitrone
1 Msp 
Salz
Spritzgebäck
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

1. Margarine mit dem Puderzucker und der Speisestärke in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen zu einer glatten, aber nicht schaumigen Masse verrühren. Im Anschluss daran, die Sojamilch hinzufügen. Die abgeriebene Schale von einer Zitrone, das Salz und zuletzt das Mehl unterarbeiten. Den Backofen auf 190°C vorheizen.
2. Den Teig in eine Gebäckspritze geben, gegebenfalls mit etwas Mehl zu Plätzchen formen. Das Spritzgebäck auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, bis es goldgelb ist.

Kommentar

Nach belieben mit Schokoladen- oder Zitronenglasur verzieren, tauchen oder mit Puderzucker bestäuben.
eingetragen von Fellkartoffel am 07.02.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad