Suppeneinlage,vegan

Kategorien

Vegane Backerbsen
Fotovon powenzin

Zubereitung

Mehl und Sojamehl in eine Schüssel geben,Wasser und Sahne z.B. Alprosoja (nach Gefühl) dazu.
Der Teig sollte nicht zu flüssig werden,eher etwas zäh bleiben.Gewürze nach Bedarf und Geschmack.
Fett in einem kleinen Topf erhitzen, den Teig durch eine Reibe/Spätzlereibe oder ähnliches in das heiße Fett streichen.
Goldgelb ausbacken lassen.
Die Backerbsen mit einem Schaumlöffel aus dem heißen Fett nehmen und auf Küchenpapier auskühlen lassen.
Am besten gibt man die Backerbsen kurz vor dem Servieren in die Suppe oder reicht sie anstelle von Croutons.

Die Menge der Zutaten ergibt einen kleinen Teller voll (siehe Bild).
eingetragen von powenzin am 10.02.2013Rezept melden

Nutzerkommentare

ad