Theo, mach mir ein... Bananenbrot

Zutaten

Kastenform  
400 g 
Mehl
150 g 
Rohrzucker
80 g 
Margarine
120 ml 
Sojadrink, Vanille
3 
Bananen, reif
2 TL 
Backpulver
60 g 
gehackte Mandeln (optional)
10 g 
Mandelsplitter (optional)
15 
Haselnüsse (optional)
1 TL 
Vanillearoma (optional)
Zubereitungszeit:
15 min
Gesamtzeit:
65 min
Lecker!
Fotovon AnkaMaulwurf

Zubereitung

Bananen mit einer Gabel in einem Teller zerdrücken. Ofen auf 150 Grad vorheizen, eine Kastenform fetten. Margarine mit dem Zucker in einer Pfanne schmelzen und leicht karamellisieren. In eine Schüssel geben. Mehl und Backpulver mischen und einrühren. Nach und nach alle anderen Zutaten dazugeben, gut verrühren (am besten mit Handmixer). Teig in die Form füllen, nach Belieben mit Haselnüssen und/oder Mandelsplittern garnieren. Etwa 50 Minuten lang backen. Wenn an einem Holzstäbchen kein Teig mehr kleben bleibt, ist das Bananenbrot fertig.

Kommentar

Hält sich in einer geschlossenen Box im Kühlschrank bis zu zwei Wochen!
eingetragen von AnkaMaulwurf am 16.03.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

AnkaMaulwurf
AnkaMaulwurf
Mitglied seit:
09.03.2012
am 13.06.2012, 18:01 Uhr

Hab übrigens gestern mit dem gleichen Rezept Cupcakes gebacken, hab nur noch ein paar Schokoraspel mit in den Teig reingepackt. Einfach Backzeit um etwa 15 Minuten verkürzen. Dazu passt ein Schokoladen-"Butter"creme- oder auch ein Erdnussbutter-Topping. Leckileckilecki :)

Kommentar melden
Klavier
Klavier
Mitglied seit:
26.12.2012
am 26.12.2012, 10:33 Uhr

Superlecker! Ich nahm glutenfreies Mehl von Schär und tat noch eine gehackte Zartbitterschokolade dazu!

Kommentar melden
ad