Weiße Lebkuchen

Zutaten

Stück  
110 g 
Mandeln, gemahlen
100 g 
Puderzucker
20 g 
Orangeat
20 g 
Zitronat
60 
Mandeln
20 
Oblaten
1/2 Msp 
Zimt
2 Portion(en) 
Ei-Ersatz
1 Prise(n) 
Salz
Zubereitungszeit:
30 min
Gesamtzeit:
150 min
Weiße Lebkuchen
Fotovon Femelle

Zubereitung

Die Mandeln blanchieren. Dazu die Mandeln mit kochendem Wasser übergießen und vorsichtig die braune Haut entfernen.

Zitronat und Orangeat sehr, sehr fein hacken. Den Ei-Ersatz mit der auf der Packung angegebenen Wassermenge mischen. Zusammen mit Orangeat und Zitronat pürieren. Mit den restlichen Zutaten bis auf die ganzen Mandeln vermengen. Die Lebkuchenmasse auf Oblaten streichen und mit den ganzen Mandeln dekorieren. Etwa 2 Stunden kalt stellen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160° etwa 15-20 Minuten backen.

Kommentar

Das Pürieren ist nicht zwingend nötig, es verbessert den Geschmack aber deutlich.
eingetragen von Femelle am 18.12.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

ad