Brownies

Zutaten

200 g 
Zucker
150 g 
Mehl
150 g 
Margarine
100 g 
Haselnüsse, gehackt
35 g 
Kakaopulver
3 
Ei-Ersatz
1 Pk 
Vanillinzucker
1/2 TL 
Backpulver
Brownies
Fotovon Irina

Zubereitung

Margarine in einem Topf schmelzen. Kakaopulver dazurühren und abkühlen lassen.
Zucker mit dem Ei-Ersatz schaumig schlagen. Nüsse, Mehl und Backpulver sowie die Margarine mit dem Kakaopulver langsam unterrühren.
Die Teigmasse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Bei 200 °C ca. 20-25 Minuten lang backen.
eingetragen von Irina am 08.01.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

Fellkartoffel
Fellkartoffel
Mitglied seit:
27.08.2008
am 08.10.2011, 23:37 Uhr

Einfach, schnell und sehr, sehr lecker!

Kommentar melden
Vegantwins
Vegantwins
Mitglied seit:
27.03.2013
am 27.05.2013, 10:44 Uhr

Nix geworden!

Also ich backe jedes Wochenende, aber dieses Rezept ist leider für die Tonne geworden. Ich hab alles nach Anleitung gemacht und der Teig war sehr trocken und bröselig. Somit kam auch leider nur ein großer ungenießbarer Keks raus. Schade...

Kommentar melden
ad