Colcannon

Zutaten

Beilagenportionen  
250 g 
Wirsing
250 g 
Kartoffeln, mehligkochend
15 g 
Margarine, weich
85 ml 
Sojamilch
1 
Porreestange
1 Prise(n) 
Muskatnuss
 
Salz
 
Pfeffer
Colcannon
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

  1. Sojamilch in einem Topf kurz aufkochen lassen, gewürfelte Kartoffel und die gehackte Porreestange zufügen. Die Hitze reduzieren und 15-20 Minuten gar ziehen lassen. Muskatnuss, Salz und Pfeffer zugeben und zu einem groben Püree zerstampfen.
  2. Unterdessen den Wirsing klein schneiden und in einem Topf mit kochendem Wasser 7-10 Minuten blanchieren und gut abtropfen lassen.
  3. Wirsing zum Pürree geben und gut verrühren. Die Karfoffel-Kohl-Mischung in eine Servierschüssel geben und mit dem Löffelrücken eine Vertiefung in die Mitte drücken. Die zerlassene Margarine in die Vertiefung geben und sofort servieren.

Kommentar

  • Statt des Wirsings kann auch jede andere Kohlsorte verwendet werden.
  • Zwei Beilagenportionen ergeben in etwa ein Hauptgericht.
eingetragen von Fellkartoffel am 06.12.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad