Haferflockenkekse

Zutaten

Bleche  
150 g 
Zucker
125 g 
Margarine
90 g 
Mehl
90 g 
Haferflocken, zart
80 g 
Mandeln, gehackt
1 
Ei-Ersatz
1 Pk 
Bourbon-Vanillezucker
1 TL 
Weinsteinbackpulver
1 Prise(n) 
Salz
Zubereitungszeit:
30 min
Gesamtzeit:
75 min
fertig gebackene Haferflockenkekse
Fotovon Apricalita

Zubereitung

Die weiche Margarine mit dem Zucker, Ei-Ersatz, Bourbon-Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer Kugel verkneten. Anschließend mindestens 30 min in den Kühlschrank stellen.

Haselnussgroße Kügelchen formen und in weitem Abstand auf Backpapier legen, da sie beim Backen zerlaufen. Etwa 15-20 Kugeln pro Blech.

Im vorgeheiztem Ofen bei 185°C in der mittleren Schiene ca. 12-15 min goldbraun backen.
Auskühlen lassen und erst dann verstauen, da sie nach dem Backen noch aushärten.

Kommentar

Tipps & Tricks:
- Als Ei-Ersatz nehme ich 2 gestrichene EL Apfelmus.
- Wenn man will, dass sie mehr verlaufen und hauchdünn werden sollte man sich das Kühlen sparen.
eingetragen von Apricalita am 31.12.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

ad